EL  DÍA  DE  LOS  MUERTOS

An einem Donnerstag machten sich die Spanischkurse der 8. und 9. Klasse auf den Weg ins Kino, um sich den Film „Coco, Lebendiger als das Leben“ von Disney Pixar anzusehen. In den Stunden davor behandelten die Schüler der Spanischkurse den Tag der Toten (el día de los muertos) und verschafften sich so einen Einblick in dieses interessante Thema.

Dieser Feiertag wird von dem 31.10 bis zum 2.11 gefeiert und gehört zu den wichtigsten und größten Festen Mexikos. An diesem Tag wird der Toten gedacht. Auf Altären werden Bilder und Lieblingsgegenstände der Verstorbenen ausgestellt. Darüber hinaus verkleiden sich Menschen und ziehen auf die Straße, um den Verstorbenen ein Weg zurück zu ihren Familien zu ermöglichen,  mit denen sie dann diese Tage verbringen können.

Der Film „Coco, Lebendiger als das Leben“ handelt von genau diesem Tag und zeigt einen Jungen, der ohne Musik aufgewachsen ist, aber unbedingt Musik machen will. Er liebt die Musik und will sich die Gitarre von dem berühmten Sänger erschleichen, um damit an einem Stadt-Casting teilzunehmen. Allerdings taucht er dabei in eine andere Welt ein. Somit kommt er in die Stadt der Toten, wo er auf seine verstorbenen Familienmitglieder trifft; nur diese können ihn wieder auf die Seite der Lebendigen schicken. Sie stellen die Bedingung, dass er nie wieder musizieren darf, aber damit gibt er sich nicht zufrieden. So sucht er seinen Ururgroßvater auf, der die Familie verflucht hat. Dabei deckt er Familiengeheimnisse auf und macht diesen Tag für seine Familie unvergesslich.

Kontakt

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Rosterstraße 143

57074 Siegen

Tel: 0271 - 334027

Mail:

post@pprgymnasium.de

Admin:

webteam@pprgymnasium.de

Nähere Infos hier...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter-Paul-Rubens-Gymnasium