Kinder brauchen Abenteuer

Zurechtfinden in einer Welt von sozialen Netzwerken, Smartphones und Online-Spielen - Smiley e.V. erneut zu Gast im Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

 

In den Klassen 6 und 8 des Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums wurden kreative und interessante Workshops zum Thema Medienkompetenz angeboten. Dabei ging es in der Jahrgangsstufe 6 um das Zurechtfinden in einer Welt von sozialen Netzwerken, Smartphones und Online-Spielen. Bedarfsgerecht und bedürfnisorientiert wurde gemeinsam mit den Schülern ein gesunder Umgang mit Internet, Computerspielen und Handy erarbeitet. Schwerpunkte waren: Gebrauch der Handykamera, Kostenfallen im Internet, Wirkung von Computerspielen, Suchtmechanismen und Abhängigkeit von Onlinespielen, Verhalten im Chat bzw. in WhatsApp-Gruppen, Verwendung von Bildern und persönlicher Daten im Internet. In der Jahrgangsstufe 8 stand die Verantwortung füreinander im sozialen Netz im Mittelpunkt. Mit viel Engagement und Begeisterung setzten sich die Kinder mit diesen Themen auseinander, stellten Fragen und erlebten so manchen „Aha-Effekt“.

 

Bereits am Tag zuvor fand ein begleitender Elternabend zu erziehungsrelevanten Fragen zum Thema Mediennutzung von Kindern statt, an dem viele Eltern interessiert dem professionellen und spannenden Vortrag von Smiley e.V. folgten. Kinder brauchen Zuwendung, Anerkennung und Abenteuer. Wenn sie dies im wirklichen Leben erfahren und erleben können, sind sie bereits vor vielen Gefahren der virtuellen Welt sicherer.

 

Auch in diesem Jahr wurde die Veranstaltung dankenswerter Weise von der Stadt Siegen und dem Förderverein des PPR unterstützt. 

 

Kontakt

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Rosterstraße 143

57074 Siegen

Tel: 0271 - 334027

Mail:

post@pprgymnasium.de

Admin:

webteam@pprgymnasium.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter-Paul-Rubens-Gymnasium