Tag der offenen Tür 2015

Das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium stellte sich Eltern und ihren Kindern der jetzigen Jahrgansstufe 4 der Siegener Grundschulen und denen aus dem traditionell für diese Schule weiten Einzugsbereich an Schulen vor.

Pünktlich um 10.00 Uhr vormittags eröffnete der Schulleiter, Oberstudiendirektor Paul Behrensmeyer, in der Mensa des Ganztagsgymnasiums der Stadt Siegen den „Schnuppertag“. Vor zahlreichen Eltern informierte dann der Erprobungsstufenleiter, Oberstudienrat Thomas Dreiucker über die besondere Struktur des einzigen Ganztagsgymnasiums im Kreis Siegen – Wittgenstein, das zugleich als Alleinstellungsmerkmal für sich in Anspruch nehmen kann, am Schulversuch G8, G9 der Landesregierung NRW teilzunehmen. Die zahlreich mitgekommenen Kinder konnten derweil an Probeunterricht, vornehmlich in naturwissenschaftlichen Fächern und in Englisch, unter Betreuung einzelner Lehrkräfte, teilnehmen.

Während des Rundganges der Eltern durch das Schulgebäude war ein erster Einblick in die Atmosphäre der Erprobungsstufe mit den speziell auf Ganztagbetrieb eingerichteten Klassenräumen, Lernstudio, Lehrerstationen, Spiele- und Freizeitbereich, Cafeteria und Bibliothek möglich. In den Foyers der Ebenen 100, 200 und 300 stellten Schülerinnen und Schüler der SV, einzelner AGs und Initiativgruppen ihre Arbeit vor. Besonderes Interesse fanden hier Roboter-AG, Fairtrade-AG, Solentiname-AG und Anti-Mobbing-AG. Im PZ, einem kulturellen Zentrum der Schule, zeigten die Musikgruppen der Schule am Rosterberg ihr beachtliches Können und machten neugierig auf ein baldiges Konzertereignis, wie es langjähriger Tradition des Hauses entspricht.

Für das leibliche Wohl, vornehmlich der kleinen Besucher, sorgte in der Schulküche der Förderverein, der in bemerkenswerter Initiative und mit großem Engagement diesen außerordentlichen, technisch nichts an Wünschen lassenden „meat and eat“ Bereich eingerichtet hat. In der Cafeteria konnten Crepes zum Kaffee oder Tee genossen werden. Für Deftigeres, Salate und Wurst vom Grill, war die SV in der Ebene 3 zuständig.

Nach den Gruppenführungen gab es hinreichende Gelegenheit für Fragen der Eltern, wobei das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium noch auf weitere Informationsmöglichkeiten hinweist: So können interessierte Schülerinnen und Schüler in der Zeit vom 09. 02. – 12. 02. 2015 nach Anmeldung im Sekretariat an einem Tag ihrer Wahl den Unterricht einer Klasse der Jahrgansstufe 5 oder 6 als Gast begleiten. Für die Eltern bieten Herr Behrensmeyer und Herr Dreiucker am Donnerstag, den 12. 02. 2015, um 19.00 Uhr einen abschließenden Elterninfoabend an.

Wegen der großen Nachfrage in den letzen Jahren, wurde eine Wiederholung der Informationsveranstaltung für die künftige Jahrgansstufe 5 um 13.00 Uhr angeboten, für Seiteneinsteiger aus Haupt- und Realschulen in die gymnasiale Oberstufe bot das Oberstufenteam unter Leitung von Studiendirektor Kurt Helduser gegen 9.45 Uhr eine gesonderte Informationsmöglichkeit an.

Erfolgreicher Tag der offenen Tür 2014 ...

Das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium stellte sich Eltern und ihren Kindern der jetzigen Jahrgansstufe 4 der Siegener Grundschulen und denen aus dem traditionell für diese Schule weiten Einzugsbereich  an Schulen vor.

Pünktlich um 10.00 Uhr vormittags eröffnete der Schulleiter,  Oberstudiendirektor Paul Behrensmeyer, in der Mensa des Ganztagsgymnasiums der Stadt Siegen den „Schnuppertag“. Vor zahlreichen Eltern informierte dann der Erprobungsstufenleiter, Oberstudienrat Thomas Dreiucker über die besondere Struktur des einzigen Ganztagsgymnasiums im Kreis Siegen – Wittgenstein, das zugleich als Alleinstellungsmerkmal für sich in Anspruch nehmen kann, am Schulversuch G8, G9 der Landesregierung NRW teilzunehmen. Die zahlreich mitgekommenen Kinder konnten derweil an Probeunterricht, vornehmlich in naturwissenschaftlichen Fächern und in Englisch, unter Betreuung einzelner Lehrkräfte, teilnehmen.

Während des Rundganges der Eltern durch das Schulgebäude war ein erster Einblick in die Atmosphäre der Erprobungsstufe mit den speziell auf Ganztagbetrieb eingerichteten Klassenräumen, Lernstudio, Lehrerstationen, Spiele- und Freizeitbereich, Cafeteria und Bibliothek möglich. In den Foyers der Ebenen 100, 200 und 300 stellten Schülerinnen und Schüler der SV, einzelner AGs und Initiativgruppen ihre Arbeit vor. Besonderes Interesse fanden hier Roboter-AG, Fairtrade-AG, Solentiname-AG und Anti-Mobbing-AG. Im PZ, einem kulturellen Zentrum der Schule, zeigten die Musikgruppen der Schule am Rosterberg ihr beachtliches Können und machten neugierig auf ein baldiges Konzertereignis, wie es langjähriger Tradition des Hauses entspricht.

Für das leibliche Wohl, vornehmlich der kleinen Besucher, sorgte in der Schulküche der Förderverein, der in bemerkenswerter Initiative und mit großem Engagement diesen außerordentlichen, technisch nichts an Wünschen lassenden „meat and eat“ Bereich eingerichtet hat. In der Cafeteria konnten Crepes zum Kaffee oder Tee genossen werden. Für Deftigeres, Salate und Wurst vom Grill, war die SV in der Ebene 3 zuständig.

Nach den Gruppenführungen gab es hinreichende Gelegenheit für Fragen der Eltern, wobei das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium noch auf weitere Informationsmöglichkeiten hinweist: So können interessierte Schülerinnen und Schüler in der Zeit vom 09. 02. – 12. 02. 2015 nach Anmeldung im Sekretariat an einem Tag ihrer Wahl den Unterricht einer Klasse der Jahrgansstufe 5 oder 6 als Gast begleiten. Für die Eltern bieten Herr Behrensmeyer und Herr Dreiucker am Donnerstag, den 12. 02. 2015, um 19.00 Uhr einen abschließenden Elterninfoabend an.

Wegen der großen Nachfrage in den letzen Jahren, wurde eine Wiederholung der Informationsveranstaltung für die künftige Jahrgansstufe 5 um 13.00 Uhr angeboten, für Seiteneinsteiger aus Haupt- und Realschulen in die gymnasiale Oberstufe bot das Oberstufenteam unter Leitung von Studiendirektor Kurt Helduser gegen 9.45 Uhr eine gesonderte Informationsmöglichkeit an.

 

Kontakt

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Rosterstraße 143

57074 Siegen

Tel: 0271 - 334027

Mail:

post@pprgymnasium.de

Admin:

webteam@pprgymnasium.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter-Paul-Rubens-Gymnasium