Vorlesewettbewerbs 2017

Malik D'Angelo (6a) ist Schulsieger

 

Am 06.12. traten die drei Klassensieger der Jahrgangsstufe 6 in der Bibliothek zu der Entscheidung an, wer das PPR diesmal auf Kreis-Ebene vertreten wird. Begrüßt wurden sie von Lina Harnisch (7a), die als Mitglied der Bibliotheks-AG alle Teilnehmer ermutigte und das Publikum aus der 5b auf den Vorlesewettbewerb einstimmte.

 

 

Neda Aghapour (6c) wurde zuerst ausgelost. Sie hatte das Buch „Die Brüder Löwenherz“ von Astrid Lindgren mitgebracht und las eine Passage daraus vor. Malik D'Angelo (6a) las aus dem Roman „Nennt mich nicht Ismael“ von Michael Gerard Bauer. Evelyn Pogorazdov (6b) präsentierte schließlich einen spannenden Auszug aus dem Buch „Nenn nie ihren Namen“ von Juno Dawson.

 

Im zweiten Teil mussten alle drei Klassensieger einen ihnen unbekannten Text vorlesen. Frau Albrecht hatte drei Textstellen aus dem Roman „Gangsta Oma“ von David Walliams ausgewählt und las auch selbst einen Auszug daraus vor.

 

 

Schließlich zog sich die Jury zur Beratung zurück. Sie setzte sich in diesem Jahr zusammen aus zwei Deutschlehrerinnen − Frau Maser und Frau Bleckmann − und zwei Mitgliedern der Bibliotheks-AG − Maja Roth und Lilly Karthaus (beide 7a). Während der Beratungszeit hatte die Klasse 5b die Gelegenheit, sich in der Bibliothek umzusehen und ein bisschen in den Büchern zu schmökern. Eine Schülerin fand sogar eine Ausgabe des Buches „Gangsta Oma“ und begann sofort weiterzulesen.

 

 

Maja und Lilly verkündeten schließlich die Entscheidung, die die Jury sich nicht leicht gemacht hatte: Malik erreichte Platz 1, Neda Platz 2 und Evelyn Platz 3. Alle drei erhielten ein Geschenk.

 

Wir wünschen Malik alles Gute und viel Erfolg 

für die nächste Runde des Vorlesewettbewerbs!

 

Kontakt

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Rosterstraße 143

57074 Siegen

Tel: 0271 - 334027

Mail:

post@pprgymnasium.de

Admin:

webteam@pprgymnasium.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter-Paul-Rubens-Gymnasium