Der Wahlpflichtbereich II: Die „Diff-Kurse“

Am Ende der Klasse 7 wählen die Schülerinnen und Schüler im „Wahlpflichtbereich II“ (auch Differenzierungsbereich genannt) gemäß ihren Interessen ein Schwerpunktfach aus dem Angebot der Schule.
Der Wahlpflichtbereich II gehört zur Fächergruppe II (den so genannten „Nebenfächern“), unterscheidet sich aber dadurch, dass Klassenarbeiten geschrieben werden oder durch eine vergleichbare Leistung ersetzt werden müssen. Die Kurse werden zweistündig erteilt bzw. ein möglicher Kurs in einer dritten Fremdsprache dreistündig.
 
Eine Besonderheit am PPRG ist der WP-Kurs Rechtskunde, den man als Unterrichtsfach im gesamten Kreisgebiet nur an unserer Schule belegen kann.
 
In diesem Jahr wurden in der Klasse 8 die Differenzierungs-Kurse angeboten:
 
„Mathematik/Informatik“
„Rechtskunde“
„Politik/Wirtschaft“
"Spanisch"
 
Für das Wahlprozedere gibt es jeweils am Ende des Schuljahres eine Informationsveranstaltung für Eltern und Schüler. 
 
Weitere Informationen sind bei den Fachlehrern erhältlich:
 
Mathematik/Informatik: Frau Dr. Deitersen
 
Rechtskunde: Herr Quast
 
Politik/Wirtschaft: Frau Franz
 
Spanisch: Frau Mouton

Kontakt

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Rosterstraße 143

57074 Siegen

Tel: 0271 - 334027

post@pprgymnasium.de

Nähere Infos hier...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter-Paul-Rubens-Gymnasium