Facharbeit ↔ Schulbibliothek

 

 „Eine wissenschaftliche Arbeit schreiben bedeutet zu lernen,
in die eigenen Gedanken Ordnung zu bringen […]“
(Umberto Eco)

 

Diese „Ordnung“ soll durch Ihre bzw. in Ihrer Facharbeit sichtbar werden – inhaltlich wie auch formal.

 

Zur Material- und Informationsbeschaffung steht Ihnen neben anderen Möglichkeiten insbesondere unsere Schulbibliothek zur Verfügung. Nutzen Sie diese verstärkt als Lern- und Arbeitsort sowie als „Aufbewahrungsort für eine systematisch geordnete Sammlung von Büchern“ und damit von Wissen (Duden 5, 131).

Das World Wide Web hat zwar einen hohen Motivationswert für Schülerinnen und Schüler, „der Aufwand steht jedoch häufig in keinem Verhältnis zum Ertrag –  das Internet [kann] sich als bloßer Zeitfresser [entpuppen]“ (Klösel/Lüthen 2000, 65).

 

Zur konkreten Nutzung der Bibliothek:

  • Veschiedene Fachschaften stellen Ihnen hier gängige fachspezifische Nachschlagewerke neben dem bereits vorhandenen Bestand der Bibliothek zur Verfügung.
  • Weiterhin finden Sie hier ab sofort die Sekundärliteratur des überarbeiteten „Leitfadens für die Abfassung von Facharbeiten“ (siehe unten) als Handapparat. Die Materialien bieten ausführliche Hinweise zu
  • Themenfindung und Strukturierung
  • Aufbau und Bestandteile einer Facharbeit
  • formalen Anforderungen
  • Umgang mit Literatur sowie Zitiertechniken
  • u.v.m.

 

Quellen:

Eco, Umberto (2010): Wie man eine wissenschaftliche Abschlußarbeit schreibt. 13. Auflage. Wien: Facultas, 10.

Duden 5. Das Fremdwörterbuch. 7., neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Hrsg. von der Dudenredaktion. Mannheim u.a.: Dudenverlag, 131.

Klösen, Horst / Lüthen, Reinhold (2000): Die Facharbeit – ein wichtiges Element in der gymnasialen Oberstufe. In. Praxis Deutsch. Jg. 27. H. 164, 62-67. 

 

Übungsmaterial

Neben den im Leitfaden angegebenen Materialien, die in der Schulbibliothek zur Ansicht stehen, finden Sie hier hilfreiche Online-Übungen und Materialien:

 

Hilfreiche Regeln zum Zitieren:

http://www.digitale-schule-bayern.de/dsdaten/586/663.pdf (Stand: 05.02.2015)

Online-Übung: Richtiges Zitieren:

http://www.digitale-schule-bayern.de/dsdaten/587/1002.htm (Stand: 05.02.2015)

 

Leitfaden für die Abfassung von Facharbeiten

Der Reader ist in seiner aktuellen Version auf Anfrage bei Herrn Pohl erhältlich.

 

Zeitplan Facharbeit 2016/2017

Bei den Terminen für die Abgabe des Wahlblattes sowie der fertigen Facharbeit handelt es sich um Aussschlusstermine*. Die angegebenen Zeiträume stellen einen Vorschlag für eine sinnvolle Zeitplanung des Arbeitsprozesses dar.

Die folgende Tabelle zeigt den aktuellen Zeitplan zur Orientierung:

Arbeitsphase

Termin

Ausdrucken des Wahlblattes für die Facharbeit durch die Schüler/innen (siehe Homepage)

ab sofort

Abgabe des Wahlblattes bei Frau Kothe oder Herrn Vetter in Raum 524 (Beratungszimmer) oder im Tutor-LK

bis Mi., 05.10.2016

Zuweisung der Facharbeiten

(Fach (Lehrkraft) / Schüler/in)

Mo., 24.10.2016 (Aushang)

Themensuche bzw. Themenfindung (Grobthema und Festlegung des endgültigen Themas)

Mo., 24.10.2016 bis Do., 22.12.2016

(gem. neuem Konferenzbeschluss!)

Materialrecherche und Ausarbeitung des Argumentationsgangs

ab Do. 22.12.2016 bis Fr., 13.01.2017

Schreibphase

Fr. 13.01.2017 bis Mi., 01.03.2017

Abgabe* in Raum 524 (Beratungszimmer)

Mi., 01.03.2017 zu den Öffnungszeiten des Beratungszimmers  (1. bis 6. Std., siehe Aushang!)

AUSSCHLUSSTERMIN!

*Der Abgabetermin ist ein Ausschlusstermin!

Eine spätere Abgabe ist ausschließlich in Rücksprache mit der Schulleitung möglich! Gleiches gilt für eine etwaige Verlängerung der Bearbeitungszeit aufgrund einer längeren Erkrankung.

Weiterhin gilt für diesen Tag Attestpflicht!

 

Wahlblatt Facharbeit.pdf
PDF-Dokument [21.1 KB]

Formular zum Nachweis der Beratungsgespräche:

fa-nachweis_beratungsgesprche.pdf
PDF-Dokument [120.8 KB]

Die Facharbeit kann auch eine gute Vorbereitung für eine sogenannte "besondere Lernleistung" darstellen, die mit ihrer Benotung in die Abiturnote eingerechnet wird. Weitere Informationen "besonderen Lernleistung" finden Sie unter "wichtige Informationen Oberstufe" in einem Merkblatt.

Kontakt

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Rosterstraße 143

57074 Siegen

Tel: 0271 - 334027

post@pprgymnasium.de

Nähere Infos hier...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter-Paul-Rubens-Gymnasium