Ausflug in das Science Forum

Am 8. Januar besuchte die Klasse 7A gemeinsam mit Frau Hellmann und Herrn Ohrndorf das Science Forum an der Universität Siegen. Dort nahmen sie an verschiedenen Workshops zum Thema „Brennen und löschen" teil.

 

Die Schülerinnen und Schüler führten unter der Anleitung von Dr. Udo Führ und seinen Studenten Experimente zu diesem Thema durch. 

 

Eines dieser Experimente war „Löschen eines Benzinbrandes mit einem Schaumlöscher!“. Da zu fertigten die Schülerinnen und Schüler einen selbst gemachten Feuerlöscher aus Natriumhydrogencarbonat, Wasser, Spülmittel und Citronensäure an. In einem anderen Experiment haben die Kinder eine Mehlstaubexplosion durchgeführt. In diesem befüllten sie ein Gefäß mit Mehl und stellten dieses gemeinsam mit einer Kerze in eine Explosionsapparatur. Danach pumpten sie Luft in diese Apparatur, wodurch sich ein Feuer entfachte und der Deckel abflog. Nach vielen weiteren Experimenten führte Dr. Udo Führ sein „brummendes Gummibärchenexperiment" durch. Dr. Udo Führ schmolz Kaliumchlorat und legte daraufhin ein paar Gummibärchen in das geschmolzene Kaliumchlorat. Die Mischung fing daraufhin an in hellen Farben laut brummend zu leuchten. Nach diesem Experiment war die Aufenthaltszeit schon vorbei.

 

Diana Jakub & Juliana Dalmann (7 a)

 

Kontakt

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Rosterstraße 143

57074 Siegen

Tel: 0271 - 334027

post@pprgymnasium.de

Nähere Infos hier...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter-Paul-Rubens-Gymnasium