Das PPRG holt das Hope Theatre Nairobi nach Siegen

Illustration: © Tobias Diehl

 

Das Hope Theatre Nairobi wurde 2009 vom österreichischen Theatermacher Stephan Bruckmeier und einigen Jugendlichen aus Slumregionen in Nairobi gegründet.

Nach Stücken über die Themen wie Korruption, HIV/Aids, Diskriminierung von Frauen - Themen die die Lebenswirklichkeit der Jugendlichen widerspiegeln- hat sich die Gruppe den Fairen Handel als Thema ausgewählt. Sie machen mit ihren Dialogen und Gesangsstücken auf ungerechte Handelsbeziehungen und die Bedeutung von sozialer und ökonomischer Fairness aufmerksam.

Die Gruppe kommt seit einigen Jahren regelmäßig nach Deutschland und kooperiert seit 2014 auch eng mit dem PPR. 

Bilder der Pressekonferenz am 06.03.2014

Flyer zur aktuellen Veranstaltung


Der Flyer zum Download:

Flyer Hope Theatre mail.pdf
PDF-Dokument [182.1 KB]

Weitere Informationen zum Hope Theatre Nairobi

Die Geschichte des Hope Theatre Nairobi finden Sie hier!

Biografische Angaben zur musikalischen Leitung, Stefan Bruckmeier, finden Sie hier!

Kontakt

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Rosterstraße 143

57074 Siegen

Tel: 0271 - 334027

post@pprgymnasium.de

Nähere Infos hier...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter-Paul-Rubens-Gymnasium