Was hat Peter-Paul Rubens mit unserer Stadt Siegen zu tun?

  

Peter-Paul Rubens wurde am 28. Juni 1577 geboren. Da sein Vater, Jan Rubens, wegen Ehebruchs mit Prinzessin Anna von Sachsen, mit seiner Familie in die fürstliche Residenzstadt Siegen verbannt worden war. Dort kam später einer der berühmtesten Maler des Barocks ( Epoche der europäischen Kunstgeschichte ) , Kunstsammler und Diplomat des spanischen habsburgischen Hofes, Peter-Paul Rubens zur Welt. Doch durfte Rubens noch nicht einmal in Siegen getauft werden, weil sich die Bürger dafür schämten, dass ein nach Siegen verbannter Ehebrecher, bzw. Maria Rubens (geb. Pypelincks) einen Sohn in dieser Stadt zur Welt brachte. Daher zogen sie nach einem halben Jahr nach Köln, wo Rubens 10 Jahre seiner Kindheit verbrachte und danach unter anderem seine künstlerische Ausbildung in Antwerpen machte. Obwohl früher keiner etwas von Rubens wissen wollte kann sich heute, wo Rubens weltberühmt ist,  die Stadt Siegen stolz als Rubensstadt bezeichnen. Trotzdem gab es zuerst einen kleinen Skandal darum, deswegen schrieb, zum 400. Geburtstag von Rubens, das Abendblatt folgendes:

 

»Von dem Knaben, der vor 400 Jahren am 28. Juni 1577 in Siegen geboren wurde und sie als Kleinkind verließ, wollten die Bürger nichts wissen. Peter Paul Rubens, der später weltberühmte Maler, durfte nicht einmal in der Kirche getauft werden. Sein Vater war für alle, die Bescheid wussten, ein geächteter Schwerverbrecher. Er hatte mit der Gattin Wilhelm des Schweigers Ehebruch begangen, ein mit dem Tode bedrohtes Verbrechen. Die Siegener mieden die Familie Rubens wie die Pest.«

Später schrieb Rubens im Jahr 1637 einen Brief an einen Freund indem er sagte, dass er eine große Liebe für die Stadt Köln hätte, und er schon seit Jahren den Wunsch hat, sie wieder zu sehen. Von Siegen ist bei ihm aber nie die Rede, wenn der Maler die Geschichte seiner Geburt gekannt hat, hat er sie erfolgreich verdrängt.

 

Syke Engelkes

Kontakt

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Rosterstraße 143

57074 Siegen

Tel: 0271 - 334027

Mail:

post@pprgymnasium.de

Admin:

webteam@pprgymnasium.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter-Paul-Rubens-Gymnasium