Die Zentralen Abschlussprüfungen in der Jahrgangsstufe 10 (ZP)

Die Zentralen Abschlussprüfungen finden am Ende der Jahrgangsstufe 10 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik statt. Das PPR nimmt durch den G9 Schulversuch und die damit verbundene Wiedereinführung der Jahrgangsstufe 10 erstmals an diesen Prüfungen im Schuljahr 2016/2017 teil.

 

Die ZP10 besteht aus schriftlichen Prüfungen in den drei Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik. Aus Vornote (Leistungen der gesamten Klasse 10) und Prüfungsnote wird die Gesamtnote ermittelt. Weicht die Prüfungsnote zu stark von der Vornote ab, wird eine zusätzliche mündliche Prüfung durchgeführt, nach der die Abschlussnote berechnet wird.

 

Die Schüler erwerben durch die ZP10 den Mittleren Schulabschluss (MSA), im Fach Latein wird mit dem erfolgreichen Abschluss der Jgst. 10 im Fach Latein das Latinum erworben.

 

Termine:

Schriftliche Prüfungen:

 

Deutsch:         16. Mai 2017

Englisch:         18. Mai 2017

Mathematik:   23. Mai 2017

 

Bekanntgabe der Vor- und Prüfungsnoten: 19. Juni 2017

 

Mündliche Prüfungen:

Zwischen 26. Juni und 4. Juli 2017

 

Weitere Informationen: Link zum Schulministerium

Informationsbroschüre zum Download: Infobroschüre

Kontakt

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Rosterstraße 143

57074 Siegen

Tel: 0271 - 334027

Mail:

post@pprgymnasium.de

Admin:

webteam@pprgymnasium.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter-Paul-Rubens-Gymnasium