Wir lernen gemeinsam am Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Teamarbeit und Kooperation sind zentrale Bestandteile der inklusiven und individuellen Schulentwicklung am PPR-Gymnasium

In den Klassen der Jahrgangsstufen 5 bis 10 werden Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf in verschiedenen Förderschwerpunkten unterrichtet.

Die Schülerinnen und Schüler in der zieldifferenten Förderung werden nach der Ausbildungsordnung Sonderpädagogische Förderung unterrichtet.

Ihr Fächerkanon ist erweitert um den Schwerpunkt Arbeitslehre (ab Klasse 6) mit Hauswirtschaft, Wirtschaftslehre und Technik.

(Bsp. Planen, Vorbereiten und Durchführen von Catering inner- und außerschulischer Veranstaltungen),
(Bsp.: Lesen von Bauanleitungen, Vorbereiten der Arbeitsvorgänge und Bau eines pedal- oder elektroangetriebenen Fahrzeugs in Originalgröße)

Ab Klasse 8 nehmen sie auch an den Bausteinen der Berufsorientierung zu KeinAbschlussohneAnschluss (Potenzialanalyse etc.) teil. Berufspraktika und Betriebserkundungen, möglicherweise Jahrespraktika, ergänzen die Zielperspektive zum Übergang Schule/Beruf.

Die sonderpädagogische Lehrkraft (mit 14 Stunden) und eine allgemeine Lehrkraft (14 Stunden) arbeiten mit der Schulsozialarbeit und der GL-Koordinatorin bzw. den Regelschullehrkräften als multiprofessionelles Team (MPT) zusammen. Diese Zusammenarbeit kann unterschiedliche Formen annehmen.

Vor Beginn der Klasse 5 wird sich in gemeinsamen Gesprächen mit den abgebenden Grundschulen über die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler ausgetauscht, um die zu diesem Zeitpunkt wichtigsten Förderziele zu definieren.

Im beginnenden neuen Schuljahr unterrichtet eine Lehrkraft während die andere unterrichtsrelevante Informationen über die Klasse oder einzelne Schülerinnen und Schüler ergänzend sammelt, um Ist-Stände zu beschreiben und sicher Förderziele festlegen zu können.

Später wird in Absprache der beteiligten Lehrkräfte die Klasse in eine Groß- und eine Kleingruppe unterteilt, oder beide Lehrkräfte leiten die Großgruppe an und bringen unterschiedliche Perspektiven ein, oder eine Lehrkraft leitet den Unterricht, während die andere einzelne Schülerinnen oder Schüler unterstützt. Diese Formen werden ressourcenabhängig umgesetzt.

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Rosterstraße 143

57074 Siegen

Tel: 0271 - 334027

post@pprgymnasium.de

Öffnungszeiten:

Mo-Do von 8-15 Uhr.

Fr von 8-14 Uhr

Kontakt

Nähere Infos hier...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter-Paul-Rubens-Gymnasium