„Letzter Ausflug der Kunst AG

Am 18. März 2020 fuhren die Kinder der Kunst AG mit Frau Weiß im Bus zum Kölner Tor und gingen von dort zu Fuß zum Oberen Schloß. Hier im Siegerlandmuseum wollten sie sich die Ausstellung „Daneben und entsprechend“ des Künstlers Ulrich Langenbach anschauen.

 

 

Seine Bilder und Objekte tauchten über zwei Etagen an verschiedenen Stellen auf: im Treppenhaus, in der gotischen Halle und als eine lange Reihe kleiner Zeichnungen zwischen den Gemälden im Rubenssaal. Manches schien rätselhaft und fremd, machte aber neugierig. Es gab viel zu entdecken.

Ein kleiner vogelartiger Kopf aus Knetmasse, der im Oraniersaal auf einem mit Goldfolie verkleideten Miniregal stand, tauchte an anderer Stelle in viel größer als Foto wieder auf. Bilder aus der Ausstellung waren auch in einem Film in den Galerieräumen zu sehen. Dort nahmen die Kinder dann selbst den Stift in die Hand und zeichneten inspiriert von dem Gesehenen eigene Bilder.

Im Café wurde dann noch zum Abschluss das Mitgebrachte verzehrt und ein wenig ausgeruht, bevor es den Berg wieder runter ging. Ein schönes gemeinsames Erlebnis, bevor die Schule geschlossen wurde und die Kunst AG nur noch online  in Mini-Format stattfinden konnte.

 

Text: BARBARA WEIß

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Rosterstraße 143

57074 Siegen

Tel: 0271 - 334027

post@pprgymnasium.de

Öffnungszeiten:

Mo-Do von 7-15 Uhr.

Fr von 7-14 Uhr

Kontakt

Nähere Infos hier...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter-Paul-Rubens-Gymnasium