Erfolge beim Malwettbewerb

Erneut haben Schülerinnen des Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums beim jährlichen Malwettbewerb der Volksbank "Jugend Creativ" einen schönen Erfolg für sich und unsere Schule verbuchen können. Beim diesjährigen Wettbewerb war die Aufgabe, zum Thema "Glück" aussagekräftige Bilder zu gestalten.

Den Gegensatz von Frieden und Krieg und die damit verbundene Idylle zeigt die Schülerin Aylin Keles  in ihrem eindrücklichen Bild "Leben in Frieden". Gerade vor dem Hintergrund einer sich wandelnden Welt wird hier der Wunsch nach Stabilität und einem Leben in Sicherheit sichtbar.

Für Medine Baydar ist die künstlerische Arbeit das höchste Glück. Sie zeigt in ihrem wunderbaren Bild "Weeb" das gemeinsame Malen und Zeichnen und hat damit einen schönen 3. Platz in ihrer Jahrgangsstufe erringen können! Gut gemacht, Medine!

Das Glück, in Ruhe lernen zu können, zeigt Anesa Veseli in ihrem Bild "Innerer Frieden". Der kleine Junge sitzt, getrennt von den anderen Menschen, auf dem Boden, in sein Buch versunken. Vielleicht gerade in den derzeitigen merkwürdigen Coronazeiten ist der Blick auf das Recht auf ungestörtes Lernen besonders aktuell. Herzlichen Glückwunsch zum 2.Platz, Anesa!

Auch in diesem Jahr nehmen die Kunstschülerinnen und -schüler wieder am Malwettbewerb der Volksbanken teil. Wir sind gespannt auf das diesjährige Thema und sind uns sicher, dass wieder viele Schülerinnen und Schüler einen Platz auf dem Treppchen erringen können!

Text: SUSANNE AARDEMA

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Rosterstraße 143

57074 Siegen

Tel: 0271 - 334027

post@pprgymnasium.de

Öffnungszeiten:

Mo-Do von 7-15 Uhr.

Fr von 7-14 Uhr

Kontakt

Nähere Infos hier...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter-Paul-Rubens-Gymnasium