Ein Beitrag unserer SV zur aktuellen politschen Bewegung "Black Lives Matter"

Aufgrund der aktuellen, weltweiten Demonstrationen zu ,,Black Lives Matter“ will sich die SV im Namen der Schüler des Peter Paul Rubens Gymnasiums von Rassismus und jeglicher Art der Ausgrenzung von Minderheiten distanzieren.
Jeder Mensch ist besonders und einzigartig und sollte vor dem Gesetz gleich sein, egal welchen Geschlechtes, sexueller Neigung oder ethnischen Herkunft. Wir sind alle Menschen und teilen uns diesen Planeten, deshalb sollten wir einen respektvollen Umgang miteinander üben.
Rassismus ist nicht nur ein politisches Problem, sondern jeder begegnet ihm im Alltag. Mit Formulierungen wie ,,Oh, du sprichst ja gut Deutsch!“ oder diskriminierenden Beleidigungen machen wir Ausgrenzung zur Normalität. Es ist unsere Aufgabe, dieses Verhalten, welches schon in unserer Alltagssprache beginnt, aufzugeben und anderen ihre diskriminierende Haltung zu verdeutlichen.
Deshalb unterstützen wir ,,Black Lives Matter“ und freuen uns, dass das Thema endlich mehr Aufmerksamkeit bekommt und somit darüber auch mehr gesprochen wird.
TEXT: SV PPRG

 

 

 

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Rosterstraße 143

57074 Siegen

Tel: 0271 - 334027

post@pprgymnasium.de

Öffnungszeiten:

Mo-Do von 8-15 Uhr.

Fr von 8-14 Uhr

Kontakt

Nähere Infos hier...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter-Paul-Rubens-Gymnasium