Vorlesewettbewerb 2019             Noah Grimm (6c) ist Schulsieger

Am Donnerstag, den 05.12. traten die drei Klassensieger der Jahrgangsstufe 6 in der Bibliothek zu der Entscheidung an, wer das PPR im nächsten Jahr in der Regional-Runde des Vorlesewettbewerbs vertreten wird.
 

Jocelma Da Silva (6b) wurde zuerst ausgelost. Sie hatte den deutsch-englischen Roman „Hallo Claire  I miss you“ von Renate Ahrens mitgebracht und las eine Passage daraus vor. Diyana Aslan (6a) präsentierte einen Auszug aus dem Buch „mein absolut gigantischer (miss)erfolg“ von Catherine Wilkins. Noah Grimm (6c) las schließlich eine spannende Stelle aus dem „Beast-Quest“-Sammelband „Die finstere Mission“ von Adam Blade vor.

Im zweiten Teil mussten alle drei Klassensieger einen ihnen unbekannten Text lesen. Frau Albrecht hatte dafür diesmal drei Textstellen aus dem Roman „Der Tag, an dem ich cool wurde“ von Juma Kliebenstein ausgewählt, den man auch in der Schulbibliothek ausleihen kann.


 

Nachdem die Jury sich für eine Weile zur Beratung zurückgezogen hatte, verkündete Herr Schneider die Entscheidung und überreichte Noah unter Applaus eine Urkunde und ein Geschenk. Auch Diyana und Jocelma erhielten ein Geschenk und eine Urkunde als Klassensiegerinnen der 6a und der 6b.

 

Wir wünschen Noah alles Gute und viel Erfolg für die nächste Runde des Vorlesewettbewerbs!


 

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Rosterstraße 143

57074 Siegen

Tel: 0271 - 334027

post@pprgymnasium.de

Öffnungszeiten:

Mo-Do von 7-15 Uhr.

Fr von 7-14 Uhr

Kontakt

Nähere Infos hier...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter-Paul-Rubens-Gymnasium